Über Uns

Wir, die Piekfeinen Töne, sind ein kleiner, engagierter Kammerchor aus Berlin-Lichtenberg, der sich gern durch die musikalischen Epochen und Landkarten bewegt.

Warum „Piekfeine Töne“?

Ganz klar, weil wir Meister*innen fein elaborierter Nuancen und lebendiger Klangfarben sind.
Aber um ganz ehrlich zu sein, entstand die Idee zu den „Tönen“ 2010 aus einem Lichtenberger Hausprojekt heraus, zu welchem der „Piekfeine Laden“ gehört. Hier gibt es Volxküche, Yoga-Kurse, kleine Konzerte – und eben unsere wöchentlichen Proben.

Chorgemeinschaft

Unsere Sänger*innen kommen v. a. aus Lichtenberg, Friedrichshain, Kreuzberg und Treptow.

Schönes Beiwerk: Neben und rund um das Singen sind wir eine offene, zwanglose Gemeinschaft, die auch mal gesellige Abende miteinander verbringt und das Chorleben mit Feiern und unserer jährlichen Chorfahrt bereichert und genießt.

Die „Töne“ erleben

Als Singbegeisterte möchten wir auch unser Publikum begeistern, es verzaubern, mitnehmen und überraschen.
Jedes halbe Jahr gestalten wir ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Konzertprogramm. Unsere Devise dabei: Wenn wir konzentriert sind und Spaß haben, dann auch unsere Zuhörer*innen!